Privacy

(Stand: Dezember 2019)

Mit dieser Erklärung informiert Sie die maryan beachwear group GmbH, Kellerhof 8, 79730 Murg, E-Mail: info@maryanbeachwear.de (nachfolgend „maryan“ oder „wir“ genannt) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in Zusammenhang mit ihrem Unternehmensauftritt im Internet. maryan ist Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts und Betreiberin der Webseite unter den URLs https://www.maryan-beachwear-group.de und https://www.maryanbeachweargroup.de (nachfolgend „Webseite“ genannt).

1. Besuch unserer Webseite

Wenn die Webseite aufgerufen wird, speichert maryan temporär Ihre Zugriffsdaten, die in einer Protokolldatei auf den Webservern zusammengefasst sind. Zu den Zugriffsdaten zählen folgende Informationen:

  • IP-Nummer des Endgeräts,
  • Betriebssystem des Endgeräts,
  • Browsertyp/ -version,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs,
  • Name und URL der angeforderten Datei inklusive übertragene Datenmenge,
  • Name und URL der abgerufenen Dateien sowie
  • Meldung über erfolgreichen Abruf.

Diese Daten sind durch maryan selbst nicht auf eine natürliche Person rückführbar. Eine Nutzung der Webseite ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse technisch leider nicht möglich. Die Datenerhebung erfolgt in unserem berechtigten Interesse, Ihnen die Inhalte der Webseite anzuzeigen bzw. für vorvertragliche Zwecke.

2. Cookies 

2.1 Verwendung zur Gewährleistung der Benutzerfreundlichkeit

maryan speichert auf dem Speichermedium Ihres Endgeräts Cookies, um den Besuch der Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Dies erfolgt nur, soweit Sie auf unserem Eingangsbanner dazu eingewilligt haben. 

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver unseres Providers an den Browser Ihres Endgeräts versendet und auf diesem gespeichert werden. Auf unsere Webseite werden Cookies ausschließlich zur Nutzungsanalyse und darauf basierenden Verbesserung der Webseite verwendet.

Die Cookies enthalten folgende Datensätze:

Name: _ga
Beschreibung: Anonyme ID zur Analyse von Seitenaufrufen in Google Analytics
Speicherdauer: 2 Jahre

Name: _gat
Beschreibung: Cookie um die Request Anforderungen zu drosseln.
Speicherdauer: 10 Minuten

Name: :gid
Beschreibung: Cookie von Google Analytics um zwischen einzelnen Nutzern zu unterscheiden
Speicherdauer: Löschung mit Schließen des Browsers

Meist ist der Browser Ihres Endgeräts so eingestellt, dass dieser die Erstellung und Speicherung von Cookies akzeptiert. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er die Speicherung und Verwendung von Cookies generell oder für den Einzelfall ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unserer Website eingeschränkt sein. Näheres erfahren Sie je nach Browser z.B. hier:

2.2 Verwendung zur Werbung, Marktanalyse und bedarfsgerechten Gestaltung (Google Analytics)

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd. mit Sitz in Irland („Google“) mit der Muttergesellschaft Google LLC in den USA. Google verwendet hierfür sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite können auch an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Für die USA hat die EU-Kommission einen Angemessenheitsbeschluss in Form des EU-US Privacy Shields erlassen. Die Muttergesellschaft Google LLC, USA agiert unter dem EU-US-Privacy Shield und ist derzeit entsprechend zertifiziert, so dass von einem angemessenen Datenschutzniveau ausgegangen werden kann (Art. 45 Abs. 3 DS-GVO).

Zur Gewährleistung einer anonymisierten Erfassung von IP-Adressen wurde der Quelltext von Google Analytics um den Code „_anonymizeIP“ erweitert. Die IP-Adressen werden so nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: 

tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Durch Klicken dieses Links wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, der verhindert, dass Ihre Daten von Google umfasst werden. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz können Sie unter folgenden Links abrufen: 

Unabhängig davon können Sie insbesondere von einer Datenerhebung durch Google betroffen sein, wenn Sie Nutzer eines Gmail-Kontos sind, da hier auch Google Betreiberin ist. Sie können Ihre Werbeeinstellungen hierfür unter https://adssettings.google.com/authenticated ändern, so dass keine Aktivitäten und Informationen für personalisierte Werbung mehr erhoben werden.

3. Online-Bewerbungsmöglichkeiten

Über den Link „Career“ gelangen Sie zu einem gesonderten Bereich der Webseite, der Sie über offene Stellen informiert und Ihnen die Möglichkeit offeriert, sich bei uns online zu bewerben. Bitte beachten Sie, dass für diesen Bereich eine gesonderte Datenschutzerklärung gilt, die Sie hier https://www.maryan-beachwear-group.de/maryan-beachwear-group-de/privacy.php abrufen können.

4. Gesetzliche und vertragliche Pflichten zur Bereitstellung

Die Bereitstellung sämtlicher Daten ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben.

5. Speicherdauer und Löschung von Daten

Die Webseitendaten werden innerhalb von 7 Tagen nach Erhebung gelöscht bzw. anonymisiert. Die Daten, die Sie uns bei Nutzung unserer Kontakt-E-Mailadresse bereitstellen, werden dann gelöscht, sobald die Kommunikation beendet beziehungsweise Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zugleich zu Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zu Rechtsansprüchen wird für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist dieser Ansprüche gespeichert. Diese beträgt in der Regel 3 Jahre. Ansonsten werden gesetzliche Aufbewahrungsfristen durch uns beachtet, die 6-10 Jahre betragen.

6. Weitergabe Ihrer Daten

maryan gibt Ihre Daten nur an Dritte weiter, wenn sie hierzu aufgrund des geltenden Rechts berechtigt oder verpflichtet ist. Gleiches gilt, wenn maryan Ihre Daten von Dritten erhält. Eine Berechtigung liegt auch dann vor, wenn Dritte die Daten im Auftrag von maryan verarbeiten: Wenn maryan ihre Geschäftstätigkeiten (z.B. Betrieb der Website, Datenanalyse und gegebenenfalls Datenbereinigung) nicht selbst vornimmt, sondern von anderen Unternehmern vornehmen lässt, und diese Tätigkeiten mit der Verarbeitung Ihrer Daten verbunden ist, hat maryan diese Unternehmen zuvor vertraglich verpflichtet, die Daten nur für die rechtlich erlaubten Zwecke zu verwenden. maryan ist befugt, diese Unternehmen insoweit zu kontrollieren.

7. Datensicherheit

maryan trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Im Rahmen Ihrer Bestellung einer Ware werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt übertragen. Hierzu verwendet maryan insbesondere die Verschlüsselungstechnologie SSL (Secure Socket Layer). Bitte berücksichtigen Sie, dass maryan sich zwar bemüht, eine sichere und zuverlässige Website für Nutzer zu gestalten, die Vertraulichkeit von Mitteilungen oder Materialien, die unverschlüsselt an oder von der Website übermittelt werden, jedoch nicht garantiert werden kann. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation per E-Mail keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit gewährleistet ist. maryan empfiehlt daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

8. Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Widerspruch, Widerruf, Übertragung, Beschwerde)

8.1 Widerspruch

Sie können der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch uns aus Gründen, welche sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie die im ersten Absatz und in Ziffer 9 genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen.

8.2 Widerruf

Ferner haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, bleibt bis zur Ausübung des Widerrufs hiervon jedoch unberührt.

8.3 Sonstige Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten in der Verarbeitung einschränken oder löschen zu lassen. Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen zu lassen. Schließlich haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren. Mit Ausnahme Ihres Beschwerderechts bei der Datenschutzbehörde können Sie Ihr jeweiliges Anliegen durch Nutzung der im ersten Absatz und in Ziffer 9 genannten Kontaktdaten an uns richten.

9. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

datenschutz@maryanbeachwear.com

10. Änderung dieser Datenschutzerklärung

maryan kann diese Datenschutzerklärung aktualisieren, wenn Services oder Produkte sich ändern oder dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. Bei Änderungen wird maryan Sie per E-Mail informieren und an prominenter Stelle auf der Webseite mit angemessener Vorfrist eine Mitteilung über die Änderung integrieren.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen